Momente des Ruhestands

Vorsorge, Vorbereitung und Momente des Ruhestands

In den 40ern fängt es meistens an. Beruflich erfolgreich und mitten im Leben. Ab und zu blitzen aber auch schon mal Gedanken an den eigenen beruflichen Ruhestand durch.

In den 50ern häufen sich diese Gedanken und es mehren sich die Fragestellungen, die meist auch konkreter werden: reicht meine Vorsorge für die Zeit nach meinem Berufsleben? Habe ich an alles Notwendige gedacht? Ist mein Partner, sind meine Kinder ausreichend versorgt? Habe ich alles Notwendige geregelt?

Und es kommt auch immer öfter zu sog. "Momenten des Ruhestands"...

Aber: Sie stehen noch aktiv im Berufsleben. Somit haben Sie auch noch die Möglichkeit, aktiv zu gestalten und ggf. noch zusätzlich notwendiges Vorsorgevermögen aufzubauen...

Sie und ich - wir erarbeiten gemeinsam eine sinnvolle Strategie für Ihren UNRuhestand, die Ihre bereits bestehenden Vermögenswerte und Vorsorgebausteine integriert, evtl. bestehende Versorgungslücken ermittelt und Sie optimal auf Ihren dritten Lebensabschnitt vorbereitet.

Fordern Sie mich mit Ihrer UNRuhestandsplanung heraus, ich freue mich auf Ihre Nachricht und unseren ersten gemeinsamen, unverbindlichen Gesprächstermin!

 

           SCHREIBEN SIE MIR           

Aktiver Ruhestand
Passiver Ruhestand
Störfaktoren
Wohnsituation klären
Vermögenssituation klären
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Schriftgröße ändern
close slider

Um die Schriftgröße zu verändern, verwenden Sie zum Zoomen bitte folgende Tasten bzw. Tastenkombinationen:

Schrift vergrößern:

Schrift verkleinern:

Falls Ihre Maus ein Scrollrad hat:

Alternativ können Sie mit gedrückter Funktionstaste STRG oder ⌘ das Scrollrad Ihrer Maus bewegen, um den Zoom einzustellen.