Der
UNRuhestandsplaner


zertifizierter Ruhestandsplaner (FH)
Versicherungsmakler und Anlageberater



Ihr unabhängiger Finanzexperte
für alle Fragen der zweiten Lebenshälfte

Starten wir!

"Pläne sind unwichtig, aber Planen ist alles."

Dwight D. Eisenhower

Als zertifizierter Ruhestandsplaner (FH) bin ich Experte für die Begleitung meiner Mandanten aus dem aktiven Berufsleben in den beruflichen Ruhestand. Ich stehe meinen Mandanten, die sich in ihrer zweiten Lebenshälfte befinden, als Finanz-Experte und Coach zur Seite, um gemeinsam die Fragestellungen zu lösen, die sie in diesem Lebensabschnitt bewegen:

Sicherstellen Ihrer Liquidität und Einnahmen, damit Sie

  • Ihren gewünschten Lebensstandard im beruflichen Ruhestand erhalten,
  • dass Sie ruhig schlafen können, weil alles in Ihrem Sinne organisiert ist,
  • und deshalb diese Zeit aktiv und unruhig - im besten Sinne - gestalten!

Nutzen auch Sie meine Kompetenz, damit Sie guten Gewissens und beruhigt Ihren UNRuhestand vorbereiten, weil Sie wissen, dass Sie sich um alles Notwendige gekümmert haben!

Lernen Sie mich und meine Dienstleistung in einem unverbindlichen Erstgespräch kennen und vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin mit mir. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!

Es grüßt Sie herzlich

Ihr UNRuhestandsplaner

Sven M. Köck
zertifizierter Ruhestandsplaner (FH)

Es fällt Jüngeren beim Betrachten von Alten schwer, sich vorzustellen, dass auch die Alten Neulinge im Altsein sind.

Kurt Guggenheim, Schweizer Schriftsteller (1896-1983)

Das oberste Ziel eines jeden Ruhestandskonzeptes ist die Sicherung der Liquidität und des Lebensstandards.

Sie ist nicht einfach nur verlängerte Altersvorsorge: Es gibt fundamentale strategische, strukturelle und thematische Unterschiede zur Vorsorgeberatung. Insbesondere ist die Ruhestandsplanung ein umfangreicher, mehrphasiger Prozess, der entsprechend Zeit braucht.

Die Beratung endet nicht mit dem Beginn des Ruhestands, sondern hat einen lebensbegleitenden Ansatz: viele Themen der Ruhestandsplanung betreffen nicht nur den aktuell beratenen Mandanten, sondern die ganze Familie, da sie generationenübergreifend sind.

Ruhestandsplanung - so wie ich sie mit meinen Mandanten durchführe - ist kein Verkauf von Finanzprodukten und auch nicht verlängerte Altersvorsorge. Es gibt fundamentale strategische, strukturelle und thematische Unterschiede.

Die Ruhestandsplanung ist ein umfangreicher, mehrphasiger Prozess, der entsprechend Zeit braucht, in dem wir viele finanzielle, steuerliche, rechtliche und familiäre Fragestellungen betrachten und wir gemeinsam die individuell passende Strategie für sie und ihr Vermögen erarbeiten:

  • reichen Ihre Einkünfte unter Berücksichtigung von Inflation und Steuern für Ihren gewünschten Lebensstandard aus?
  • wie lange muss Ihr Geld eigentlich reichen? Und wofür alles überhaupt?
  • haben Sie sämtliche Störfaktoren bedacht?
  • wer erhält was/wieviel, sobald Sie heimkehren? Und welche Steuerlast kommt auf diejenigen zu?

Es gibt dabei nicht den einen richtigen Weg, sondern viele Lösungsansätze, die immer höchst individuell auf Sie, Ihre Situation und Ihre Ziele angepasst werden müssen - und idealerweise so, dass Ihr Vermögen für den bevorstehenden Lebensabschnitt reicht und Sie alle die Dinge tun können, nach denen Ihnen der Sinn steht!

 

Damit Sie Älterwerden nicht als eine Bedrohung sehen, sondern als Chance für sich nutzen!

 

Und damit Ihr beruflicher Ruhestand nicht passiv wird, sondern Sie ihn aktiv gestalten und erleben dürfen - eben Ihren UN-Ruhestand!

Vielleicht freuen Sie sich schon auf Ihren beruflichen Ruhestand. Vermutlich machen Sie sich auch Gedanken über das, was bereits hinter Ihnen, was aber auch noch alles vor Ihnen liegt. Diese in die Zukunft gerichteten Gedanken - so zeigt die Erfahrung - werden neben Vorfreude meist auch von Unsicherheit und Ungewissheit begleitet. Deshalb lade ich Sie zu ein paar Gedanken zu den unterschiedlichen Phasen des beruflichen Ruhestands ein. Viel Spaß beim Lesen!

Themen der UNRuhestandsplanung

Ruhestands-Momente
Aktiver Ruhestand
Passiver Ruhestand
Störfaktoren
Wohnsituation klären
Vermögenssituation klären

Strategie schlägt Zufall

Der Begriff "Ruhestandsplanung" löst bei jedem unterschiedliche Emotionen und Assoziationen aus! Die meisten meiner Mandantinnen und Mandanten freuen sich auf viel mehr Zeit für sich und die Familie, soziale Kontakte, schon lange liegengebliebene Hobbys und noch viel, viel mehr...

Doch alle kämpfen sie mit einer unbestimmbaren Ungewissheit: reicht mein Geld für die Zeit aus, sobald ich weniger oder gar kein Berufseinkommen mehr erziele? Hab ich an alles Notwendige gedacht? Hab ich mich gekümmert? Oder muss ich vielleicht noch etwas tun?

 

"Ruhestandsplanung" bezeichnet u. a. die finanzielle Planung für den dritten Lebensabschnitt nach Kindheit/Ausbildung und aktivem Berufsleben.

 

Ruhestandsplanung ist weit mehr, als nur das Organisieren diverser Finanzverträge, auch wenn das Herstellen von Transparenz ein ganz wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit ist.

Sie beschäftigen sich seit vielen Jahren aktiv mit Ihrer Vorsorgeplanung und dem damit verbundenen Vermögensaufbau: Sie haben Immobilieneigentum erworben, ein ansehnliches Wertpapierdepot und hohe Sparguthaben aufgebaut.

Doch der dritte Lebensabschnitt rückt unaufhaltsam näher und instinktiv wissen Sie, dass Sie dafür weitergehende Lösungen brauchen -  Lösungen, die Ihnen Ihre bisherigen Ansprechpartner bei Banken, Versicherungen, Steuer- oder Anwaltskanzleien nicht geben (können).

 

Unabhängig von Finanzprodukten suchen Sie nach der für Sie richtigen Strategie!

Ein Konzept von der Stange? "Ruhestandsplanung" als weiterer Vorwand, Ihnen noch mehr (und evtl. sogar für Sie nicht bedarfsgerechte) Finanzprodukte zu verkaufen? DAS dürfen andere machen...

Bei mir erhalten Sie Ihre UNRuhestandsplanung - die gemeinsam mit Ihnen erarbeitet - auch nur genau auf Sie und Ihre Situation passt!

 

Sprechen Sie mich für ein unverbindliches Erstgespräch an!

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht:

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Schriftgröße ändern
close slider

Um die Schriftgröße zu verändern, verwenden Sie zum Zoomen bitte folgende Tasten bzw. Tastenkombinationen:

Schrift vergrößern:

Schrift verkleinern:

Falls Ihre Maus ein Scrollrad hat:

Alternativ können Sie mit gedrückter Funktionstaste STRG oder ⌘ das Scrollrad Ihrer Maus bewegen, um den Zoom einzustellen.